Deutschland, Syrien und die Lüge

Die deutsche Regierung ist beteiligt an den Waffenlieferungen und hat mit der Politik von Kohl und Merkel die ganzen Auswüchse bis hin zu diesem furchtbaren Krieg in Syrien erst möglich gemacht!!

echsenwut

Bekanntlich hält es die deutsche Spitzenpolitik leider noch immer für eine gute Idee, die krassesten Fehler der US-Außenpolitik möglichst sofort auch zu machen. Einmal ist in der deutschen Geschichte ein Unglück passiert: der deutsche Bundeskanzler Schröder verweigerte tatsächlich das Mitmarschieren deutscher Soldaten beim Überfall auf den Irak. Diese richtige Entscheidung galt damals vielen als Fehler, weil man sich nicht kritiklos dem Fehler der USA angeschlossen hatte. Für unsere heutige Bundeskanzlerin war dies damals Anlass genug, sofort nach Washington zu fliegen um sich beim damaligen US-Präsidenten G.W. Bush wort- und beinahe tränenreich für das deutsche „Nein!“ zu entschuldigen. Ob sie vor ihm auf die Knie gefallen war, ist nicht überliefert.Jedenfalls flocht sie damals noch die Lüge an ihre zerknirschten Gefolgsamsbeteuerungen, angeblich sei das deutsche Volk in überwältigender Mehrheit der Ansicht, dass der Irak bekriegt werden müsse.
Wir wissen alle, wie das ausgegangen ist.

Aber Merkel wäre nicht Merkel, wenn sie, als…

Ursprünglichen Post anzeigen 846 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s