Von Aleppo nach Krefeld — Meine Erlebnisse im Altenheim

Das Gerhard Tersteegen Haus setzt sich seit einiger Zeit für Flüchtlinge ein. Vor circa einem Monat konnte es Herrn X.Y. aus Syrien ein unbezahltes, dreimonatiges Praktikum anbieten. Herr Y. floh mit seiner Frau und dem erst 5 Monate alten Sohn, als die Bomben seine Heimatstadt Aleppo in Schutt und Asche stürzten und Zivilisten zwischen die […]

über Von Aleppo nach Krefeld — Meine Erlebnisse im Altenheim

Advertisements

2 Kommentare

  1. Katrin - musikhai · August 2, 2016

    Danke fürs Rebloggen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s