Liebster Award

Die liebe Katrin von Katrin-musikhai hat mich für den Liebster Award nominiert – ich freue mich echt! Vielen vielen Dank dafür!!   http://musikhai.com

Ich freue mich immer noch, da ich erst zum zweiten Mal nominert bin 😀 und mache mich an die Beantwortung ihrer Fragen:

  1.  Wie seid ihr zum Bloggen gekommen?   Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, dass man mich lesen kann auch wenn man mich nicht (oder noch nicht) persönlich kennt und ich gerade nichts in einem Verlag veröffentliche. Ein guter Freund hat mir dann wordpress empfohlen und seit dem 1. März 2015 bin ich dabei  😀
  2. Was ist euer Traumberuf?   Mein Traumberuf hat damit zu tun Menschen zu helfen. Nach meiner Ausbildung zur staatl. anerkannten Altenpflegerin konnte ich es in die Tat umsetzen. Bei der Ausbildung zur Krankenschwester herrschte gerade ein mehrjähriger Aufnahmestop an der zuständigen Ausbildungsstätte. Und ich liebe was mit Schreiben zu tun hat.
  3. Direkt oder diplomatisch?   Ich  versuche mich meistens in Diplomatie und sehe zu, dass die Emotionen nicht zu sehr mit mir durchgehen – wenn ich direkt bin sehe ich zu dass die Worte trotzdem noch freundlicher kommen 🙂 Ich habe festgestellt, dass ich damit am besten fahre.
  4. Impulsiv oder besonnen?   Wenn ich tief durchatme und nochmal nachdenken kann bin ich besonnen. Ich bin auch nachdenklich – ich neige jedoch dazu impulsiv zu reagieren wenn meine Gefühle sehr stark sind.
  5. Ist euer Lachen laut oder leise?   Mein Kichern kann leise und dezent von statten gehen – ich kann aber auch so richtig schön laut los lachen – am liebsten in Gesellschaft.
  6. Wie steht ihr zum aktuellen Flüchtlingsthema?     Ich finde es sehr traurig wie die Politiker der EU und in Deutschland sich verhalten und sich gegenseitig die Schuld zuschieben. Und außerdem erschreckt mich, wie hasserfüllt viele Menschen aus Menschen aus fremden Ländern reagieren. Es erschreckt mich sehr.
  7. Wenn ihr Geld zu verschenken hättet, wohin würde es gehen?   An eine Organisation, die sich mit dem Erforschen und Heilen von Krankheiten befassen und einer Hilfsorganisation wie Lumus von Joanne K. Rowling, die benachteiligten Kindern in Ländern wie Rumänien das Lernen ermöglicht ohne dass sie ihre Familien verlassen und in Heimen leben müssen.
  8. Was war euer Wunsch in Kinderzeiten: „Wenn ich mal groß bin, dann…“ und was hat sich realisiert?   Mein Wunsch in Kinderzeiten war: Wenn ich mal groß bin, dann werde ich so wie meine Lieblingstanten Shirley und Angelika. Wenn ich nach meinen Neffen und Nichten gehe und meinen Patenkindern habe ich es in die Tat umsetzen können, dass sie mich auch so „cool“ finden  😀
  9. Könnt ihr Hilfe annehmen?    Es geht schon besser aber ich habe es wirklich lernen müssen. Es fiel mir nicht immer leicht.
  10. Was macht euch aggressiv oder seid ihr das nicht?   Ich habe sehr wenig Geduld mir Leuten, die nicht zuhören und mich in Zweifel und Abrede stellen – Leute, die mich kennen und wissen müssen, dass ich nichts sage oder behaupte ohne mir sicher zu sein machen mich schon ärgerlich. Und mehr als ärgerlich werde ich bei ausgewachsener Dummheit und Impertinenz. Ich muss mir dann sagen oder von Freunden sagen lassen, mich nicht auf dieses niedrige Niveau zu begeben.
  11. Habt ihr einen geheimen Wunsch? Mögt ihr uns etwas davon mitteilen?   Da fällt mir zuerst ein, dass ich gerne in einem schönen kleinen Haus in südlichen Gefilden wie z.B. Portugal mindestens drei oder vier Monate im Jahr verbringen würde und dort in Ruhe schreiben. Das wäre toll!!  🙂

 

Ich nominiere für den Liebster Award:     1.) readingMarry-wordpress.com    2.)flywithfly-wordpress.com       3.)SaniHachidori-wordpress.com         4.)sarahriccizzi-wordpress.com                         5.) SabineWirsching-wordpress.com

Die Regeln sind folgende:  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog mit deinem Artikel.    2. Beantworte die Fragen, die für dich zusammengestellt wurden.   3. Nominiere deinerseits 5 – 11 Blogger für den Liebster Award.  4. Stelle eine Liste mit 11 Fragen zusammen.   5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Artikel.    6. Informiere die nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Meine Fragen an meine nominierten Blogger sind folgende:

  1. Wie lange bloggt ihr schon?
  2. Hat sich euer Alltag durch das Bloggen im Gegensatz zu vorher sehr verändert?
  3. Gab es schon Zeiten mit einer sogenannten „Blog-Blockade“?
  4. Was halten Freunde bzw. euch nahe stehende Personen in eurem Umfeld von eurem Schreiben? Verfolgen sie euren Blog auch?
  5. Habt ihr einen besonderen Platz zum Schreiben?
  6. Gibt es einen Song der euch besonders inspiriert?
  7. Habt ihr ein Ritual mit dem ihr euren Tag beginnt und/oder beendet?
  8. Habt ihr schon als Kinder daran gedacht mal selbst kreativ zu werden?
  9. Habt ihr einen internationalen Freundeskreis mit vielen verschiedenen Nationalitäten?
  10. Verfolgt ihr die Nachrichten regelmäßig?
  11. Haben die derzeitigen Nachrichten einen mehr oder weniger starken Einfluß auf euren Blog?

Ich freue mich schon auf die Antworten und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.  Liebe Grüße, Effi von effifanblog 🙂

 

Advertisements

4 Kommentare

  1. Katrin - musikhai · Februar 1, 2016

    Danke, liebe Effi, dass du dich meinen Fragewn gestellt hast und den Award auch weiterführst! Wenn ich wieder aus dem KH zurück bin, werde ich michmal an deine Fragen heran machen. 😉

    Der Link zu meinem Blog heißt: http://musikhai.com/ 🙂 So wie du ihn angegeben hast, funktioniert es nicht!

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Liebster Award – Klappe, die Vierte! | Text, Books, Rock'n'Roll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s