Das Fürstentum Siarannon

Das Fürstentum Nan-Atto blühte 140 Jahre lang und hate 5 Fürsten aus dem Hause Majid aus deren Mitte – der Sohn von Perian, Sohn des 3. Fürsten Yasan, hatte mit seiner zweiten Gemahlin Alaya von Hyastorni den  Sohn Jeromba., geboren im Jahr 2200 des Zweiten Zeitalters.

Nach Perians Tod im Jahr 2234 verließ Jeromba mit seiner Mutter, seinem Gefolge und einer großen Schar von Bewohnern Nan-Attos das Reich und siedelte auf der Insel Siarannon weit draußen im Ozean – viel näher an einer noch zum grösstenteil unbewohnten Insel (dem späteren Nimuria) und auf der gängigen Schiffsroute auch näher an der großen Landmasse nahe den Unsterblichen Landen zum Vergleich mit dem bekannten Festland.

Jeromba wurde der 1. Fürst des Reiches Siarannon. Im Jahr 2235 ehelichte er Vindumavi von Nan-Atto, die Tochter von Sarondor, dem 4. Fürsten von Nan-Atto und seiner zweiten Gemahlin Daria Ondra von Nan-Atto, der Tochter von Argyll von Nan-Atto und der Nichte von Ashanti.

Jeromba nahm im Jahr 2251 Sara Majid, Tochter von Odor Majid, zu seiner zweiten Frau und sie bekamen im folgenden Jahr ihren Sohn Turambar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s