Warum ich an Aladins Wunderlampe gerieben habe!

Der Beweis dafür, dass man mit einer guten Geschichte einen bemerkenswerten Start hinlegen kann. – Ob silberne Teekanne vom Orientstand auf dem Flohmarkt oder Wunderlampe – das Interesse der Leser ist geweckt! Wir freuen uns auf weitere Geschichten und (dickes Buch!) von Juliane Schneeweiss. –

Waldhardt Verlag

(C) Juliane Schneeweiss (C) Juliane Schneeweiss

Produktseite: Geliebter Dschinn

Erfolg hat aufgrund meiner eigenen Erfahrungswerte immer mit der inneren Einstellung zu tun. Du kannst nicht alles voraussehen, aber mit etwas Geschick ist man dazu in der Lage, zumindest einen grundsätzlichen Überblick zu generieren.

Diesen habe ich jetzt. Nach der ersten Publikation »Geliebter Dschinn« von Juliane Schneeweiss, sind nun fast 1000 Downloads erfolgt. In unterschiedlichen Online-Buchhandlungen. Amazon ist weit vorne, aber auch Apple und Thalia laufen nicht schlecht.

Es handelte sich hier um eine Kurzgeschichte aus dem letzten Reihenwettbewerb. Aufgrund der geringen Seitenzahl nicht unbedingt einfach in der Vermarktung. Aber es ist uns gelungen. Ein toller Start der sich nun fortsetzen wird. Die Autorin arbeitet bereits an ihrem nächsten Werk. Diesmal wird es ein dickes Buch, wie von den Lesern gewünscht.

Die guten Zahlen helfen der Autorin, voller Enthusiasmus in die nächste Runde zu gehen. Mir selbst natürlich auch, zeigen sie mir doch, dass…

Ursprünglichen Post anzeigen 51 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s