Siarannon

Der Sohn Jembaros und seiner zweiten Frau Sara Majid war Prinz Turambar. Dessen Sohn von seiner zweiten Frau Mai Sanjuh Taral, Prinz Hyando, wurde der erste König von Nimuria. Ihre Nachkommen auf Nimuria, dem Fürstenreich Siarannon und  dem Kronlehen Armal, aus dem das Herzogtum Armal erwuchs, waren von dem Mut, der Klugheit und dem Streben erfüllt gute Herren zu sein. Herren ihres Reiches welche das Wohl ihres Volkes im Auge hatten. Wie schon ihr Vorfahr Fürst Jeromba es in den Gesetzen seines Reiches Siarannon niederschreiben ließ, lag es in ihrer Verantwortung, dass sie von dem lebten was ihr Land einbrachte. Und dass es in ihrem Reich keinen Einwohner gab, der an Armut oder Hunger litt. Sie galten als kluge und gerechte Könige, Fürsten und Herzöge wenn sie nach diesen Gesetzen regierten. Die Erben von Siarannon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s