Die Tochter von Baran

Zwischen dem jungen Prinzen Perian und der reiferen Prinzessin, Tochter von Baran – dem älteren Bruder Yasans und 2.Fürsten von Nan-Atto- hatte sich ein tiefes Band entwickelt. Sie waren nahezu unzertrennlich. Fürst Yasan hatte andere Pläne mit seinem Sohn. Nach dem Tod seines Bruders bestieg er im Jahr 2172 des Zweiten Zeitalters den Fürstenthron und verbannte seine selbstbewusste Nichte aus dem Reich Nan-Atto. Sie bekam die Auflage Zeit seines, des Fürsten Lebens nicht mehr zurückzukehren. Ashanti wandte sich in Richtung der westlichen Grenzen des Reiches.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s